Rückblicke

2017

7. September: Start- und Gründungsveranstaltung

5. Oktober:      Neueste Erkenntnisse zur Ursachenforschung von Krebserkrankungen (J. Wietrichowski)

2. November:  Ernährung bei Krebserkrankungen (aus der Sicht einer Stoffwechselberaterin)

7. Dezember:   Aus der Arbeit einer Onko-Lotsin (Yvonne Müller, Rötha)

2018

Und hier geht es zum Originalartikel (empfehlenswert auch wegen der Links dort):

www.lvz.de/Region/Geithain/Selbsthilfegruppe-gibt-Krebserkrankten-Halt

4. Januar:          Vorsätze oder Grundsätze? (J. Wietrichowski, Bad Lausick)

1. Februar:       Die acht Ärzte der Natur o. „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein." (C. Frauenlob, Leipzig)

1. März              „Wie ein Loch im Kopf“ – Krebserkrankung in den Medien (J. Wietrichowski, Bad Lausick)

5. April:             Wie kann das Gesundheitsamt helfen? (I. Worm, Gesundheitsamt Borna)

3. Mai:               Wie hoch sind die Überlebenschancen bei Krebs? (CONCORD-3-Studie)

7. Juni:              Bewegung ist die Seele aller Dinge (P. Klee) - Onkologische Trainingstherapie (OTT)

5. Juli:                „Zwischen Vorsorgeuntersuchungen & Palliativmedizin (Dr. med. Martin Nicolaus, Borna)

2. August:         Tabu-Thema Sterbehilfe

5. September:  Neue Krebstherapien im Überblick (Dr. Runa Stiegler, Rötha) 

4. Oktober:      KISS = Kontakt und Informationsstelle für Selbsthilfe (Corinna Franke, Grimma)

1. November:  Geheimnisse eines langen Lebens (arte-Doku)

6. Dezember:   Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht I (Kathrin Severin, Borna)

 

2019

3. Januar:         Neues Jahr - alte Sorgen?(J. Wietrichowski), Bad Lausick)

7. Februar:      Krebs - was macht die Diagnose mit uns? (Cindy Wabner, Sana-Klinik Borna)

7. März:            „Klang & Leben” - Musiktherapie zum Anfassen (Friedhelm Bretschneider aus Machern)

4. April:             Spannungsfeld Palliativmedizin und Sterbehilfe (Dr. Martin Nikolaus aus Borna) 

2. Mai:               Wie kann die Tumorberatungsstelle des Gesundheitsamtes helfen? (K. Severin, Borna)

6. Juni:               Kreativ den Krebs bekämpfen  (J. Wietrichowski, Bad Lausick)

4. Juli:                German Cancers Survivors" (Deutsche Krebsüberlebende berichten) (J. Wietrichowski)

1. August:         „Auf jedem Gesicht ein Lächeln" (Reisebericht Ägypten)

5. September:  Buchlesung mit Evelyn Kühne (Viertel Kraft voraus")

2. Oktober:       Individualisierte Krebstherapien (Dr. Runa Stiegler, Rötha)

7. November:   „Von Glücksbohnen, Erbsenzählern und anderen Lichtblicken” (J. Wietrichowski, Bad Lausick)

5. Dezember:    Adventszeit - Frust oder Lust?” (J. Wietrichowski, Bad Lausick)

 

Gruppenausflug auf der Mulde von Grimma zur Schiffsmühle am 25. August 2019

2020

LVZ vom 24. März 2020

2. Januar:   Alle Jahre wieder ..." - Von guten Vorsätzen und was daraus wurde. (J. Wietrichowski)

6. Februar: „Kann man Entspannung lernen?" (Anke Zeisberg, Bad Düben) 

5. März:       Wieviel Angst ist normal? – Die Auswirkungen von Ängsten und der Umgang damit" (Cindy Wabner)

2. April:       „Von Doktoren, Heilpraktikern und Scharlatanen" (Dr. H. Wietrichowski, Stralsund via ZOOM)

7. Mai:           ZOOM-Online v-Treffen zur aktuellen Situation

4. Juni:           ZOOM-Online-Treffen zur aktuellen Situation

28. Juni:         Öffentliche Stadtführung mit Egon Frauendorf

2. Juli:            „Abschied nehmen und Verlust begreifen“ (K. Trajkovits, Markkleeberg)

6. August:   „Neue Krebstherapien im Spannungsfeld zwischen Heilungsversprechen, echtem Fortschritt                                              und ökonomischem Druck” (Dr. M. Nicolaus, Borna)

1. Oktober: Wann macht Traurigkeit krank?“– Depression als Diagnose. (C. Wabner, Borna)

4. November: Die Buchlesung mit J. Heine aus Grimma musste leider wegen der neuen Corona-Schutzverordnung

                         verschoben werden.

3. Dezember:  Unsere Adventsfeier musste leider auch ausfallen.

 

2021

7. Januar:        „Im Gespräch" (Corinna Franke von der Kontakt- u. Informationsstelle Selbsthilfe, ZOOM)

4. Februar:      „Über meine Krankheit reden lernen" (J. Wietrichowski, ZOOM)

4. März:            Freier Gedankenaustausch (ZOOM)

1. April:            Freier Gedankenaustausch (ZOOM) 

6. Mai:              „Überlebensprognosen: Segen und Fluch“ (J. Wietrichowski, ZOOM)

3. Juni:              „Corona-Überlebensstrategien“ (J. Wietrichowski, ZOOM)

1. Juli:               „Ein Mann steigt seinem Krebs aufs Dach. Das Mutmach-Tagebuch” (J. Heine, Grimma)

2. September:  Klang und Leben (II) (Friedhelm Bretschneider, Machern)

7. Oktober:       „Wann macht Traurigkeit krank? - Depression als Diagnose II” (C. Wabner, Borna)

4. November:   Im Gespräch: „Neue Krebstherapien” mit Dr. Nicolaus (Borna)

2. Dezember:   Adventsfeier mit Freunden mußte leider wie auch bereits im Vorjahr ausfallen,

                          stattdessen trafen wir uns via ZOOM online am Do., den 23. 12.

 

2022

6. Januar:       Auch dieses Präsenztreffen musste leider ausfallen. Stattdessen trafen wir uns am 27. 1. online.

3. Februar:    Auch dieses Präsenztreffen musste leider ausfallen.

3. März:         Hoffentlich das vorerst letzte ONLINE-Treffen.

7. April:          Ernährung bei Krebserkrankungen mit Ernährungsberaterin Katja Rietzsch (Dresden)

5. Mai:            Treffen mit den Krebs-Selbsthilfegruppen aus Wurzen und Grimma in Grimma (Mehrgenerationenhaus)

2. Juni:          „Komplementärmedizin - wie navigiere ich sicher durch den Dschungel der Angebote?” (Prof. Dr. J. Hübner) 

7. Juli:           Was uns Kraft schenkt mit Katrin Trajkovits (Leipzig)

4. August:     „Natura THEKE und Sebastian Kneipp” (Angelika Hultsch)

1. September: 5jähriges Jubiläum unserer SHG mit Dr. M. Nicolaus (Borna) und Live-Musik „Du & Ich” (Trebsen)

6. Oktober:    Gesunder Schlaf - und was ich dafür tun kann mit Psychoonkologin Corinna Wabner (Borna)

3. November: „Wunderbares Afrika” (Reisebericht) mit Michael Weiss (Grimma) 

1. Dezember:   Adventsfeier

Leipziger Volkszeitung vom 7. September 2022

2023

 

5. Januar:     „Alle Jahre wieder“

2. Februar:   Freier Gedankenaustausch

2. März:        „Von Wölfen und Giraffen in der Kommunikation I“

4. März:        Workshop/Seminar:  „Bewegung und Ernährung bei Krebs“ (Prof. J. Hübner)

Unsere beiden Referentinnen: Frau Katharina Mayr-Welschlau (Berlin) und Frau Prof. Dr. Jutta Hübner (Jena), die einen abwechslungsreichen Mix aus Fachvorträgen und praktischen Bewegungs- und Tanzeinheiten boten.

6. April:         Zu Gast bei Freunden (G. Kratzsch von der SHG Krebs Groitzsch/Pegau)

Zu Gast bei Freunden: Eine Delegation der vor 21 Jahren gegründeten „1. Selbsthilfegruppe Groitzsch/Pegau“ besuchte uns am 6. April 2023 in Bad Lausick

Der Leiter der „1. Selbsthilfegruppe Groitzsch/Pegau“ Gunter Kratzsch gab einen interessanten Rückblick über die 21jährige Geschichte seiner Selbsthilfegruppe.

Als Gastgeschenk überreichte er eine Metallplastik mit dem Motto seiner Selbsthilfegruppe: „Es sind die schönen Momente, die unser Leben lebenswert machen.“

4. Mai:    „Angst und Mut - wir haben nur das eine Leben“ (K. Trajkovits)

 

1. Juni:    „Von Wölfen und Giraffen in der Kommunikation II" (J. Wietrichowski) 

24. 6. 2023

 

60jähriges Jubiläum der SANA-Klinik in Borna

27. 6. 2023

 

Sommer-empfang des UCC Leipzig

6. Juli:    Freier Gedankenaustausch 

9. Juli:    Gruppenausflug (Mulde)

Wir fuhren von Grimma mit der Fähre zum Fährhaus Nimbschen und besuchten dort die Wassermühle Höfgen (technisches Denkmal). Danach stärkten wir uns im Gasthaus zur Wassermühle. Dort stießen dann zwei weitere Gruppenmitglieder zu uns. Trotz der großen Hitze verbachten wir dann in der klimatisierten Gaststätte eine sehr angenehme Zeit. Am Ende waren wir uns einig, so ein Ausflug sollte bald wieder auf dem Programm stehen.

3. August:         „Im Gespräch: Beratungsstelle für Tumorpatienten“ (Förster/Hausdorf)

 

2. 9. 2023

 

Krebs-informa-tionstag am UCC Leipzig

7. September:   „Hilfe, ich muss ins Krankenhaus!“ - Ein Krankenhausbesuch aus ärztlicher Sicht (Dr. M. Nicolaus)

 

5. Oktober:         Freier Gedankenaustausch

2. November:    „Fatigue -  die große Unbekannte“ (Psychoonkologin C. Wabner)

7. Dezember:     Adventsfeier

2024

 

4. Januar:          „Alle Jahre wieder“ (Freier Gedankenaustausch zum Jahresbeginn)

1. Februar:        „Was macht die Krebsdiagnose mit den Angehörigen?“ (Dr. Lehmann-Laue, UCCL)